Kindertagesstätte Diespeck – die größte im Landkreis

Die Diespecker Kita ist die größte im Landkreis. Und eine der schönsten ist sie noch dazu. Sie fußt auf drei Bausteinen:

1. Die Kinderkrippe

…ein Ort, an dem sich Kinder und Eltern wohlfühlen können! Mit einem innovativen, elternbegleiteten und vor allem kindorientierten Eingewöhnungskonzept wird sowohl bei den Kindern als auch bei den Eltern Schritt für Schritt das Vertrauen in die neue Umgebung aufgebaut. Wunderschöne Gruppenräume mit Versteck- und Spielmöglichkeiten laden zum Toben und Kuscheln ein.

2. Der Kindergarten

... ein Ort, der Freundschaften entstehen lässt! Im Kindergarten hat jedes Kind eine feste Gruppe, in der es ankommen kann und Sicherheit und Orientierung findet. Neben den Freundschaften in der eigenen Gruppe besteht jedoch auch die Möglichkeit, durch gruppenübergreifende Projekte, Kontakt zu Kindern aus anderen Gruppen aufzubauen. Dabei können sich die Kinder selbstbestimmt nach ihren Interessen für eine Aktivität bzw. einen Raum entscheiden. Ein riesiger und bestens ausgestatteter Kindergarten bietet Raum zum ausgelassenen Spielen.

3. Der Kinderhort

…ein Ort, an dem Partizipation großgeschrieben wird! Geboten wird eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung durch pädagogische Fachkräfte. Diese sorgen für eine angenehme Lernatmosphäre, stehen den Kindern als Ansprechpartner zur Verfügung und geben ihnen Hilfestellungen zur selbständigen Erledigung der Hausaufgaben. Die Hortkinder bringen ihre Wünsche und Ideen zu Aktionen und Projekten in die monatliche Kinderkonferenz mit ein und bestimmen dadurch weitgehend ihre Freizeit selbst. Selbstmitbestimmte Freizeitgestaltung stärkt die Sozialkompetenz!

Kontakt

Gesamtleitung Kindertagesstätte Diespeck Barbara Hartmann

Telefon 09161 883919-0 Telefax 09161 883919-5 E-Mail: info@kindergarten-diespeck.de

Die Homepage der Kindertagesstätte Diespeck finden Sie hier